Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Diagnostik in der perianalen Region ist für die Fachgebiete der Urologie der Gynäkologie und der Chirugie eine diagnostische Herausforderung: Durch die bisher zweidimensionalen Darstellungstechniken, war die anatomisch sehr komplizierte Region des Beckenbodens, samt des komplex aufgebauten Schließmuskelapparates, für den klinisch tätigen Arzt sehr schwierig zu beurteilen.

Jeder Mensch verarbeitet die visuellen Eindrücke aus seiner Umgebung in dreidimensionalen Bildern. Dies gilt natürlich genauso für den als Diagnostiker tätigen Arzt.

Insbesondere die Diagnostik in der Beckenbodenregion stellt für die Fachgebiete der Urologie der Gynäkologie und der Chirurgie eine diagnostische Herausforderung dar. Die heutige, moderne Diagnostik des Beckenbodens verbindet diese drei Disziplinen zunehmend und verlangt das Einbeziehen aller anatomisch relevanten Strukturen. Die Disziplin abhängige Trennung der einzelnen Kompartimente erscheint dagegen nicht mehr zeitgemäß.

Durch die bisher zweidimensionalen Darstellungstechniken, war die anatomisch sehr komplizierte Region des Beckenbodens, samt des komplex aufgebauten Schließmuskelapparates, für den klinisch tätigen Arzt sehr schwierig zu beurteilen.

Durch die nun ausgereifte 3D Endosonographie bekommt praktisch jeder in der Klinik/Praxis tätiger Arzt ein schnell und einfach einsetzbares Tool zur genauen, beinahe vollständigen und in Ihrer Aussage sehr fundierten Diagnostik auf diesem Gebiet.

Durch die einfachen und intuitiv gestalteten Anleitungen, kann mit Hilfe dieses Buches sofort am Sonographiegerät gearbeitet und der Erfolg überprüft werden.

 


Atlas der 3 D -Endosonographie des Beckenbodens Spiralbindung – 1. Dezember 2011
von Martin Kowallik (Autor),‎ Peter Prohm (Autor),‎ A.P. Wieczorek (Autor),‎ Thomas Kuruc (Autor),‎ & 3 mehr
Atlas der 3 D -Endosonographie des Beckenbodens Spiralbindung – 1. Dezember 2011 von Martin Kowallik (Autor),‎ Peter Prohm (Autor),‎ A.P. Wieczorek (Autor),‎ Thomas Kuruc (Autor),‎ & 3 mehr


Sie können dieses Buch hier bestellen - Senden Sie unter Kontaktformular Ihre Daten und Sie bekommen Ihr Exemplar zugeschickt. Alternativ können Sie das Atlas der 3D Endosonographie des Beckenbodens bestellen bei folgenden Buchhandlungen bestellen:



weitere empfehlenswerte Bücher

 

 

 


Meine Hämorrhoidenfibel: Was ich immer wissen wollte, aber nicht zu fragen wagte Taschenbuch – 29. Januar 2015
von Peter Prohm (Autor)
Meine Hämorrhoidenfibel: Was ich immer wissen wollte, aber nicht zu fragen wagte Taschenbuch – 29. Januar 2015 von Peter Prohm (Autor)

 

  
Chirurgische Proktologie Taschenbuch – 19. März 2018
von Bernward Mölle (Herausgeber),‎ Andreas Ommer (Herausgeber),‎ Jochen Lange (Herausgeber), Chirurgische Proktologie Taschenbuch – 19. März 2018 von Bernward Mölle (Herausgeber),‎ Andreas Ommer (Herausgeber),‎ Jochen Lange (Herausgeber),

 

 
Pelvic Floor Disorders: Imaging and Multidisciplinary Approach to Management (From Imaging to Clinical Manag) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 10. August 2010
von Giulio Santoro (Herausgeber),‎ Andrzej P. Wieczorek (Herausgeber),‎ Clive I. Bartram (Herausgeber) Pelvic Floor Disorders: Imaging and Multidisciplinary Approach to Management (From Imaging to Clinical Manag) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 10. August 2010 von Giulio Santoro (Herausgeber),‎ Andrzej P. Wieczorek (Herausgeber),‎ Clive I. Bartram (Herausgeber)

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?